bald geht es los.. Aktionstage vom 3. bis 9. November 2014

Egal wo und wann Menschen aufgrund ihres Geschlechts oder ihres Begehrens diskriminiert, ausgeschlossen oder angegriffen werden, müssen wir gemeinsam gegen Sexismus, Homo- und Trans*phobie vorgehen. Widerstand gegen reaktionäre und anti-feministische Kampagnen. Werden wir gemeinsam aktiv!
Anfang November starten bundesweit die Aktionstage *gesellschaft - macht - geschlecht*

aktionstage 2014

Der fzs veranstaltet vom 03. bis zum 09. November 2014 zum neunten Mal die bundesweiten Aktionstage gegen Sexismus, Homo- und Trans*phobie unter dem Titel *gesellschaft - macht - geschlecht*.

In dieser Woche wollen wir mit einem Mix aus Politik und Kultur dem bestehenden Heterosexismus und Diskriminierung im allgemeinen etwas entgegensetzen. Von Vorträgen und Workshops über Ausstellungen bis hin zu Theater und Konzerten ist alles möglich. Also lasst uns in einer gemeinsamen Aktion für eine Gesellschaft kämpfen in der Geschlecht keine Rolle mehr spielt, wenn es eigentlich um die Gestaltung eines selbstbestimmten Lebens geht.

Auf dieser Seite findet ihr neben dem Aufruf:


Aufruf 2014


außerdem die Programme der teilnehmenden Hochschulen:


Programme 2014


Viel Spaß beim Stöbern!

  • Seite bei Twitter teilen
  • Seite bei Facebook teilen
  • Seite bei StudiVZ teilen
  • Seite bei MySpace teilen
  • Seite bei Mister Wong bookmarken
  • Seite bei del.icio.us bookmarken
  • Seite bei Google bookmarken
  • Seite bei Live bookmarken
  • Seite bei YahooMyWeb bookmarken